Archive for the 'Alltagsschnipsel' Category

Nov 05 2009

… Tonne auf – Tonne zu…

Mein Lieblingslied aus der Sesamstrasse ist eindeutig: “Ü-, Überrraschung ist schön…, doch hat man sie dann erst gese -hen, ist sie vorbei -ei -ei… Ü- Ü- Überraschung, dub, dub Überraschung….” Heute hingegen öffnet Oscar seine Tonne, zeitweise jedenfalls, um sich  richtig toll zu ärgern. Der Sinn dieser Reminiszenz an Kindheitserinnerungen vor dem Fernseher erschliesst sich […]

One response so far

Jan 19 2008

Reclaim Love: London 16. Februar 2008

Im Moment schaue ich kaum Fernsehen. Deshalb weiss ich nicht so genau, ob der Terror der Werbespots zum Valentins Tag schon wieder begonnen hat. Auf Anhieb fallen mir Ferrero, Douglas und Fleurop ein, die noch jedes Fest, jede menschliche Regung in eine Konsumorgie verwandeln wollen. Nächste Gelegenheit: nämlicher Valentinstag (14. Februar). Doch nun regt sich […]

No responses yet

Dec 23 2007

Momentaufnahme…

Einen der bekannten Onlinefragebögen ausgefüllt. Momentaufnahme von heute: Answered one of the many online questionaires. Q&A in German only: Ein Tag ist für mich perfekt, wenn … ich eine Herausforderungen gemeistert habe, und sich jetzt die Ruhe des Abends einstellt oder ein neuer Gedanke mich angeflogen hat, der meinem Blick auf die Welt erweitert; oder […]

No responses yet

Dec 23 2007

Dignity….

My son Paul has a talent to enter and struc­ture encounters with his digital camera. Here pictures that Paul took of Inge, like we call my mother when we visited her jointly after she almost died of starvation and could be saved only by implanting a feeding tube. Paul behind his camera needs no words […]

One response so far

Apr 29 2007

Imagine – Meisterklasse, oder:

Published by under Alltagsschnipsel

wie kommt John Lennon zwischen die Tütensuppen? Es ist noch gar nicht solange her, da habe ich “Imagine” life gehört. Joan Baez sang den Lennon Klassiker bei Ihrem Konzert in der Bielefelder Stadthalle. Vielleicht wegen dieser Aktualisierung und der eingängigen Melodie zuckte ich unmittelbar zusammen. Samstäglicher Einkauf im Mayener “Kaufland”, noch auf der ersten grossen […]

No responses yet